Stütz- & Kompressionsstrümpfe

Nicht nur für den gezielten Einsatz in Stehberufen oder für venenschwache Patienten: Überall dort, wo eine Unterstützung der Gefäße gewünscht wird, bei geschwollenen, schweren oder müden Beinen sind Stützstrümpfe als präventive Maßnahme und zur Vermeidung von leichten bis schwereren Venenleiden und Thrombosen auch bei Flügen und auf Reisen bestens geeignet.

Kompressionsstrümpfe, die höheren Druck auf Gefäße und Venen ausüben, sind bei medizinischen Indikationen, wie z. B. Veneninsuffizienz (Venenschwäche), Varikosen (Krampfadern) mit Ödemneigung und als Thromboseprophylaxe zu empfehlen.

Der Druck der Kompressionsstrümpfe verengt den Durchmesser der erweiterten Venen. Somit können die Venenklappen wieder schließen und der venöse Rückfluss des Blutes zum Herzen wird angeregt.

Die Kompressionstherapie ist die Basis jeder Behandlung im Fall eines Venenleidens.

Medizinische Stütz- und Kompressionsstrümpfe garantieren eine korrekte Druckverteilung, wobei der Druck des Kompressionsstrumpfes an der Fessel am Stärksten ist und nach oben hin abnimmt.

Für den optimalen Therapieerfolg ist die genaue Passform unabdingbar.

Unsere geschulten Mitarbeiter nehmen fachgerecht Maß, ermitteln die richtige Größe, lassen bei Bedarf nach Maß anfertigen und beraten Sie bei der Auswahl ansprechender Strümpfe. Persönliche Wünsche und medizinische Anforderungen werden zur besten Lösung vereint!

Neben der manuellen Maßnahme zur Ermittlung der richtigen Passform unseres ausgebildetes Fachpersonals in all unseren Filialen gibt es auch in der ORTOPROBAN Filiale Wipplingerstrasse, im 1. Bezirk in Wien, die Möglichkeit, die Maße anhand eines berührungslosen 3D – Scanners, der in der eine Rotationsbewegung um den Patienten den Messvorgang durchführt, zu nehmen. 

Lernen Sie auch zusätzlich unsere Innovation kennen – das berührungslose digitale Beinmesssystem für die optimale Passform Ihrer Strümpfe!

Arten an Strümpfen:

Stütz- & Kompressionsstrümpfe sind optisch kaum von anderen Strümpfen zu unterscheiden und es gibt sie in unterschiedlichsten Ausführungen, Materialien als auch in vielen modischen Farben, zu denen unser Fachpersonal Sie gerne berät, und gerne bei Ihnen Maß nimmt, um die optimale Versorgung zu garantieren. Falls keine der Seriengrößen passend sein sollte, gibt es Kompressionsstrümpfe auch als individuelle Maßanfertigung.  Es gibt Kompressionsstrümpfe als Kniestrümpfe, Schenkelstrümpfe bis hin zu Strumpfhosen.

Kompressionsstrümpfe sind mit offener oder mit geschlossener Spitze erhältlich.

 

Neben dem Tragen von Kompressionsstrümpfen, können Sie an Ihrer Venengesundheit aktiv mitarbeiten.


Wirkungsvolle Tipps für gesunde Beine

Wirkungsvolle Tipps für gesunde Beine

Gehen Sie, nehmen Sie die Treppen, bewegen Sie Ihre Beine in der Arbeit und zu Hause. Vermeiden Sie langes Sitzen oder Stehen, das Schmerzen und das Anschwellen der Beine verursachen kann. Laufen Sie so oft wie möglich barfuß. Bewegen Sie sich regelmäßig.

Lieber Liegen und Laufen, statt Sitzen und Stehen!
Gönnen Sie Ihren Beinen eine kühle Dusche. Vermeiden Sie es, lange der Hitze ausgesetzt zu sein, wie zum Beispiel beim Sonnenbaden, bei heißen Bädern oder in der Sauna. Dies kann zu Erweiterungen der Venen und Anschwellen der Beine führen.

Wenn Sie zu Hause auf dem Sofa sitzen oder im Bett liegen, lagern Sie Ihre Beine hoch um den Blutrückfluss zu erleichtern. Benützen Sie im Büro eine Fussstütze unter Ihrem Schreibtisch.

Tragen Sie bequeme, lockere Kleidung und flaches, bequemes Schuhwerk.

Tragen Sie schon vorbeugend Stützstrümpfe, wenn Sie viel stehen oder sitzen und tragen Sie auch Venengesunder auf langen Reisen vor allem Flugreisen Reisestrümpfe.
Tragen Sie medizinische Kompressionsstrümpfe, wenn Ihnen der Arzt das Tragen von Kompressionsstrümpfen verordnet.


Verordnung von medizinischen Kompressionsstrümpfen

Verordnung von medizinischen Kompressionsstrümpfen

Medizinische Kompressionsstrümpfe sind Hilfsmittel, die vom Arzt je nach Indikation in unterschiedlichen Kompressionsklassen sowie Ausführungen verordnet werden können. Diese sollten täglich getragen werden.


Thrombosestrümpfe

Zur postoperativen Versorgung und  zur Thromboseprophylaxe werden Thrombosestrümpfe verwendet.

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.